Seizmografics

Plakat für Openki Festival

Openki.net ist eine interaktive Web-Plattform in Entwicklung mit dem Ziel, einen hürdenfreien Zugang zu Bildung für alle zu ermöglichen: Als Basis zur Vermittlung von unkommerziellen Bildungsangeboten, als Schnittstelle zwischen Menschen, die sich für ähnliche Themen begeistern und als Instrument, welches die Organisation von «peer-to-peer»-Wissensaustausch vereinfacht. Die Plattform ermöglicht sämtliche Prozesse von der Themenfindung über die Organisation und Durchführung von Kursen bis zur Dokumentation des Lernmaterials

Greenpeace Plakat

Die meisten Länder verbrauchen viel mehr natürliche Ressourcen, als unser Planet erneuern kann – die Schweiz über dreimal so viel. Immer weniger Wälder, Fische und fruchtbarer Boden führen
unweigerlich zu Krisen. Die Welt braucht einen tiefgreifenden Wandel. Gemeinsam mit Ihnen und
Millionen Menschen weltweit ist Greenpeace die Bewegung, die diesen Wandel vorantreibt.

Das Problem Plastik

Bald könnte es mehr Plastik als Fische im Meer geben. Jede Minute gelangt eine Müllwagenladung Plastik
ins Meer. Da Plastik nicht verrottet, sondern sich bloss in immer kleinere Teile zersetzt, bleibt es über
Jahrhunderte im Meer. Mittlerweile kann in den entlegensten Gebieten, wie zum Beispiel der Arktis,
Mikroplastik im Wasser nachgewiesen werden. Gemeinsam können wir die Meere vor der
Verschmutzung durch noch mehr Einwegplastik bewahren.

Mailing für Greenpeace
Entstanden bei Spinas Civil Voices

Fertig. Aus. Fossil

Renten ohne Risiko.
Entstanden bei Spinas Civil Voices

Nein zur zweiten Gotthardröhre

Logo und Plakat.
Entstanden bei Spinas Civil Voices

Plakatkampagne WWF

Entstanden bei Spinas Civil Voices

Plakat SAH

Entstanden bei Spinas Civil Voices

FMedG-Nein

Entstanden bei Spinas Civil Voices

Leporello für

myclimate Klimabildung

Die myclimate Bildung setzt seit vielen Jahren in der Schweiz und Deutschland erfolgreich Projekte um, die sich altersgerecht an Schulkinder und Jugendliche, Auszubildende und Studierende, deren Lehrpersonen, Arbeitgeber und Arbeitnehmer sowie die breite Öffentlichkeit richten. Die myclimate Bildung sensibilisiert, aktiviert, vernetzt und vermittelt die nötigen Kompetenzen, die für eine nachhaltige Entwicklung benötigt werden.

Kampagne für Lärmschutz Zürich

Der Strassenlärm ist bei weitem die bedeutendste Lärmquelle. Zum Schutz der Bevölkerung hat der Regierungsrat die Fachstelle Lärmschutz auch mit «Quellenlärmbekämpfung» beauftragt, also mit der Bekämpfung des Lärms am Ort seiner Entstehung. Dazu gehört unter anderem die Information der Öffentlichkeit in Sachen Lärm und lärmarmes Verhalten.

Das Lärmdisplay ist das Herzstück der jährlich vom Lärmschutz Zürich durchgeführten Kampagne gegen den Strassenlärm. Es visualisiert den Schallpegel für Verkehrsteilnehmende und Passanten.

Im Rahmen der Display-Aktionen werden in deren Nähe sowie an zentralen Standorten Informationsstellwände ausgestellt.

Mehr Infos unter: Lärmschutz Zürich

diverse Flyers und Plakate

diverse Logos